Warum Solana heute um 17,5% gestiegen ist

Die Welt der Kryptowährungen stand heute Morgen in Flammen, und Solana (CRYPTO:SOL) führte den Weg an. Solana sprang in den letzten 24 Stunden um 17,5 % in die Höhe und lag um 11:30 Uhr ET um 15,1 % höher als am Vortag. Die größte Nachricht, die Solana in den letzten Tagen erreichte, ist die Nachricht über einen 150-Millionen-Dollar-Gaming-Fonds von Forte, Griffin Gaming Partners und Solana Ventures.

Da die Unternehmen, die hinter Kryptowährungen stehen, darauf abzielen, einen Nutzen zu schaffen, ist die Verwendung von Spielen zu einer beliebten Wachstumsstrategie geworden, und dies ist ein sehr großer Fonds zur Entwicklung von Spielen für Solana. Dies folgt auf einen 100-Millionen-Dollar-Fonds von Solana Ventures, FTX und Lightspeed Venture Partners im November, der in Play-to-Earn-Spiele investiert.

Eine weitere große Ankündigung kam von der ehemaligen First Lady Melania Trump, die ein NFT auf Solana einführt. Man kann ein Trump-NFT für 1 SOL oder $187 auf einer Kreditkarte über MoonPay kaufen, und die Gelder werden die Be Best-Initiative unterstützen. In einer Erklärung sagte Trump, dass sie hofft, im Jahr 2022 weitere Token herauszugeben.

Das Thema hier ist, dass Solana eine Go-to-Kryptowährung für Versorgungsprojekte und kostengünstige NFT-Verkäufe wird. Der Verkauf eines Sub-$200-NFT auf einer Blockchain wie Ethereum ist zu teuer, und es ist ein Rennen, um kostengünstigere Alternativen zu bauen. Solana scheint dieses Rennen gegen andere Kryptowährungen zu gewinnen, weshalb sein Wert heute stark gestiegen ist.