3 Gründe, im Jahr 2022 mehr zu investieren

Wir wissen nicht genau, was der Aktienmarkt im Jahr 2022 zu bieten hat. Die Aktien könnten aufsteigen oder abstürzen – oder es könnte sich anders entwickeln.
Aber unabhängig davon, wie sich der Aktienmarkt im Jahr 2022 entwickelt, ist es eine gute Idee, mehr zu investieren. Hier ist der Grund dafür.

1. Sie können sich für einen finanziell stabilen Ruhestand vorbereiten

Das Geld, das Sie in naher Zukunft investieren, kann dazu beitragen, dass Sie langfristig finanziell abgesichert sind. Um im Ruhestand bequem leben zu können, brauchen Sie mehr Einkommen als die Sozialversicherung. Und Ihr Anlageportfolio könnte als nette Einkommensergänzung in einer Zeit dienen, in der Sie vielleicht keinen Gehaltsscheck mehr erhalten.

Nehmen wir einmal an, Sie investieren im Jahr 2022 5.000 Dollar in den Aktienmarkt. Selbst wenn Sie sich zurücklehnen und nichts tun, werden diese 5.000 $ in 40 Jahren zu fast 109.000 $ anwachsen, wenn Ihr Vermögen eine durchschnittliche jährliche Rendite von 8 % erzielt, was etwas unter dem Durchschnitt des Aktienmarktes liegt.

2. Sie können die rasende Inflation bekämpfen

Falls Sie es noch nicht bemerkt haben: Die Kosten für Lebensmittel, Benzin und so ziemlich alles andere sind stark gestiegen. Das haben wir der Inflation zu verdanken.

Im November stiegen die Kosten für Konsumgüter um 6,8 %. Und obwohl wir nicht wissen, wie sich die Inflation im Jahr 2022 entwickeln wird, können wir davon ausgehen, dass die Preise noch eine Weile hoch bleiben werden.

Eine gute Möglichkeit, die Inflation zu bekämpfen, besteht darin, sein Geld schneller zu vermehren, als sie steigt. Und das kann durch Investitionen erreicht werden. Im obigen Beispiel haben wir eine durchschnittliche jährliche Rendite von 8 % als Richtwert für unsere Berechnungen verwendet. Diese 8 % liegen immer noch über der aktuellen Inflationsrate – so hoch sie auch sein mag.

3. Sie können sich einen Einkommensstrom sichern, für den Sie nicht arbeiten müssen

Wenn Sie Ihr Einkommen im Jahr 2022 aufbessern wollen, können Sie sich neben Ihrem Hauptberuf einen zweiten Job suchen. Aber wenn Sie strategisch investieren, gibt es vielleicht eine einfachere Möglichkeit, einen zusätzlichen Gehaltsscheck zu erhalten. Das ist die Investition in Dividendenaktien.

Wenn Unternehmen Dividenden ausschütten, können Sie selbst entscheiden, wie Sie das Geld verwenden. Sie können dafür sorgen, dass die Dividenden wieder investiert werden, oder Sie können das Geld sammeln und es zum Bezahlen von Rechnungen oder für andere Dinge verwenden.

Wie sollten Sie im Jahr 2022 investieren?

Die Anlagen, die Sie im neuen Jahr wählen, sollten mit Ihren Zielen und Ihrer Risikobereitschaft übereinstimmen. Aktien sind seit langem eine sichere Anlage, daher sollten Sie sich darauf konzentrieren, einen Anteil an Qualitätsunternehmen zu besitzen. Allerdings kann der Wert von Aktien sowohl steigen als auch fallen. Wenn Sie also Aktien kaufen, sollten Sie sie über einen langen Zeitraum halten.

Wenn Sie eine gesunde Risikotoleranz haben, könnten Sie sich auch entscheiden, im Jahr 2022 in Kryptowährungen zu investieren. Wenn Sie kurz vor der Pensionierung stehen, können Sie auch auf Nummer sicher gehen und Anleihen kaufen.Was auch immer Sie tun, es ist eine gute Idee, an der Investitionsfront zuzuschlagen, wenn Sie dazu in der Lage sind. Sie werden in mehrfacher Hinsicht davon profitieren.