Die besten Kryptowährungen zum Kauf im Oktober

Im vergangenen Jahr ist der Gesamtwert der dezentralisierten Finanzdienstleistungen (DeFi) im Kryptowährungsbereich von 9 Milliarden Dollar auf sagenhafte 217 Milliarden Dollar gestiegen.

Mehr denn je wechseln die Anleger von den alltäglichen persönlichen Finanzdienstleistungen ihrer Banken zu denen, die von Kryptowährungen angetrieben werden.

Daher gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um in DeFi-Tokens zu investieren. Zu den am schnellsten aufstrebenden gehören derzeit Kava (CRYPTO:KAVA) und dYdX (CRYPTO:DYDX). Sie sind seit ihrer Gründung im Oktober 2019 bzw. September 2021 um 1.322 % bzw. 2.303 % gestiegen.

1. dYdX

dYdX ist ein Protokoll für den Handel mit Margin, Derivaten und Futures, das auf der Ethereum-Blockchain (ERC-20) entwickelt wurde. Sie müssen lediglich Ihre Brieftasche mit der Plattform verbinden, um einen bis zu 5-fachen Hebel für den Kryptohandel zu nutzen.

Darüber hinaus ist dYdX eine der ersten dezentralen Börsen (DEX), die den Handel mit ewigen Futures anbietet – das sind Verträge, die den Kauf und Verkauf des zugrunde liegenden Vermögenswerts zu einem vorher festgelegten Preis ohne Verfallsdatum ermöglichen.

Auf diese Weise können die Nutzer ihre Positionen für immer halten, solange sie über eine ausreichende Marge verfügen, um sie über Kursschwankungen hinweg zu halten.

Im vergangenen März gab es wenig bis gar keine Handelsaktivitäten auf der dYdX-Plattform. Inzwischen ist das kumulierte Handelsvolumen jedoch auf erstaunliche 89,1 Milliarden Dollar angewachsen.

Über 9 Millionen Futures sind derzeit an der Börse aktiv. Übrigens hat sich dYdX auch zur weltweit beliebtesten DEX entwickelt: Allein am 12. Oktober wurden Kryptowährungen im Wert von 2,9 Milliarden Dollar gehandelt. Das entspricht einem Marktanteil von fast 25 %.

Wie bei Aktien ermöglicht der dYdX-Token den Münzinhabern, über die von den Entwicklern vorgeschlagenen Protokollaktualisierungen abzustimmen, wodurch die Beteiligten ein Mitspracherecht bei der Zukunft von dYdX erhalten.

Darüber hinaus kann man, wie bei vielen DEX-Token, dYdX einsetzen, um Handelsliquidität bereitzustellen und Belohnungen zu verdienen. Zu diesem Zweck sind Token im Wert von über 851 Mio. $ gesperrt.

Aus diesen Gründen ist es ein vielversprechender Token, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

2. Kava

Ähnlich wie Peer-to-Peer-Kreditvermittlungsstellen wie Aave die Ethereum-Blockchain dominieren, bringt Kava diesen Service auf die Cosmos (CRYPTO: ATOM) Blockchain.

Sobald Nutzer ihre Wallets mit der Kava-Plattform verbinden, können sie ihre Kryptowährungen einzahlen und einen Stablecoin-Kredit aufnehmen.

Dadurch wird sichergestellt, dass das Vermögen der Anleger weiter an Wert gewinnt, während sie gleichzeitig über das nötige Bargeld verfügen, um die täglichen Ausgaben zu bestreiten.

Da Cosmos die Blockchain-Technologie nutzt, können die Nutzer eine Vielzahl von Kryptowährungen wie Binance Coin, Kava usw. als Sicherheiten hinterlegen, um den Kredit zu erhalten.

Die Zinssätze für Stablecoins variieren zwischen 0,16 % und 14,75 % pro Jahr. Es ist also ein besseres Geschäft als die Rückzahlung von Kreditkarten oder die Aufnahme eines persönlichen Kredits bei einer Bank.

Aber das ist noch nicht alles: Ähnliche Plattformen auf ERC-20 werden von hohen Gebühren geplagt, die für die Ausführung von Smart Contracts zur Kreditaufnahme und -vergabe erforderlich sind.

Das ist richtig: Es kann im Moment über 100 Dollar kosten, um das Geld zu leihen, und das gleiche noch einmal, um jede Rate zurückzuzahlen. Glücklicherweise kostet es nur 0,001 Kava (0,006 $), den Vertrag auszuführen.

Apropos Token: Wie bei dYdX können Kava-Inhaber auch über vorgeschlagene Governance-Änderungen auf der Plattform abstimmen. Darüber hinaus fungiert er als Reservewährung des Systems.

Wenn es nicht genügend Sicherheiten gibt, um Kredite oder Stablecoins zu sichern, kann Kava helfen, diese Anforderung zu erfüllen. Je mehr der Token also steigt, desto mehr Kapital kann verliehen werden und desto größer sind die Einnahmen.

Schauen Sie sich diesen vielversprechenden Token, der noch unter dem Radar fliegt, auf jeden Fall an.